Online-Supervisionsgruppe

  • Reflexion des beruflichen Handelns und Weiterentwicklung fachlicher und sozialer Kompetenzen
  • Supervision ohne Anreisezeit und -kosten
  • für die Transaktionsanalyse-Weiterbildung anrechenbare Supervisionsstunden
Online-Supervisonsgruppe

Arbeit im Plenum oder Gruppen
(je nach Anzahl der Teilnehmenden)

1,5 - 2 Stunden
(je nach Anzahl der Teilnehmenden)

75 Euro

pro Meeting

Ablauf

Nach einer kurzen Kennenlernrunde bearbeiten wir die Anliegen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.  

Als Teilnehmerin oder Teilnehmer hast du Gelegenheit, ein Anliegen (Fallbesprechungen, berufliche Reflexion, ethische Fragen, Erfahrungsaustausch, …) einzubringen und zu wählen, wie du es bearbeiten möchtest. (Supervision durch Supervisorin oder Supervisor, kollegiale Beratung, …). 

Leitung

  • Christin Nierlich
    Transaktionsanalytikerin PTSTA-C, Supervisorin
  • Jürg Bolliger
    Transaktionsanalytiker TSTA-E, Supervisor
Christin Nierlich und Jürg Bolliger

Anmeldung

Dienstag, 24. Mai 2022
18:00 - max. 20:00 Uhr

Weitere Daten folgen

>