Einführung in die Transaktionsanalyse (TA-101)

Begleiteter Onlinekurs mit TA-101-Zertifizierung
6. April bis 17. Mai 2020

In diesem Onlinekurs lernst du die wichtigsten Konzepte und Modelle der Transaktionsanalyse (TA) kennen und damit...

  • dich und andere besser zu verstehen
  • wie du dein Kommunikationsverhalten optimieren kannst
  • wie du Beziehungen aktiv und konstruktiv gestalten kannst

Falls du später eine weiterführende Weiterbildung in Transaktionsanalyse absolvieren willst, verfügst du mit diesem Onlinekurs bereits über den ersten Baustein.

Frau und Mann im Gespräch

Transaktionsanalyse zum Anfassen

Ich bin über die TA-Landkarte (Youtube) von Jürg Bolliger in diesem Onlinekurs gelandet. Die Form des Onlineseminars in Verbindung mit live Diskussionen finde ich sehr gelungen. Ganz besonders beeindruckt haben mich, die bevorzugten Grundpositionen bei Stress und die daraus resultierenden Reaktionen. TA zum Anfassen und Anwenden sozusagen.

Lasst euch ein, es gibt sehr gute Videos, Texte, Arbeitsbögen und jede Menge sonstige Tipps, eine gute Mischung aus Theorie und Praxis. Für mich war das Seminar eine Bereicherung.

profile-pic
Sylvia Graf Controller

Bereichernd

Der Onlinekurs ist eine Bereicherung für alle, die sich selbst gerne näher kennenlernen und wissen möchten, warum und wie sie selbst und andere psychisch „ticken“. Integriert im Alltag kann man mit Hilfe der TA einen friedlicheren und erfüllenderen Umgang mit sich und anderen ermöglichen.

Der Kurs vermittelt einen guten Einblick in die TA. Jürg Bolliger erklärt die Grundlagen ruhig, anschaulich und mit vielen Beispielen. Die Teilnahme hat sich gelohnt.

profile-pic
M. K. Lehrerin

So funktioniert der Onlinekurs

Der Kurs besteht aus 11 Selbstlern-Modulen, in welchen du die Theorie sowie die dazugehörigen Übungen und Arbeitsblätter zeit- und ortsunabhängig durcharbeiten kannst. Für die Bearbeitung dieser Module stehen die ersten fünf Wochen zur Verfügung. 

Nach den Selbstlern-Modulen gibt es ein Live-Webinar. Dieses findet am Donnerstag, 7. Mai 2020, von 19:00 bis spätestens 20:30 Uhr statt. Das Webinar ist dazu da, Fragen zu klären und Beispiele zu besprechen.

Deine Fragen kannst du auch jederzeit per E-Mail oder auf der Kursplattform stellen. Sie werden rasch und kompetent bearbeitet. 

In der sechsten Woche legst du das schriftliche Examen ab. Dazu beantwortest du zehn Fragen zur Transaktionsanalyse. Auch dies erledigst du wo und wann du willst. Nach erfolgreicher Beantwortung erhältst du das international ankerkannte TA-101-Zertifikat.

Während der 6-wöchigen Kursdauer solltest du pro Woche etwa 3 Stunden Zeit zur Verfügung haben.

Jürg Bolliger

Leitung

Jürg Bolliger

Transaktionsanalytiker TSTA-E 
Online- und Offline-Trainer

"Seit über 20 Jahren beschäftige ich mich mit der Transaktionsanalyse. Ich bin immer wieder neu begeistert davon, wie viel sie mir und anderen im beruflichen und privaten Alltag zu bieten hat. Sehr gerne teile ich meine Begeisterung  mit dir."

Programm

Erste Woche

Modul 1

Überblick, Werte, Ethik

Modul 2

Autonomie, Leitziele

Modul 3

Strokes (Zuwendung und Anerkennung)

Modul 4

Gestaltung der Zeit

Zweite Woche

Modul 5

Ich-Zustände (Persönlichkeits- und Verhaltensmodell)

Modul 6

Transaktionen (Kommunikation)

Dritte Woche

Modul 9

Skript (lebensgeschichtlicher Hintergrund)

Modul 10

Skriptsystem und Autonomiesystem

Vierte Woche

Modul 7

Gefühle

Modul 8

Psychologische Spiele

Fünfte Woche

Modul 11

Passivität und Problemlösung

Modul 12 (Live-Webinar)

Fragen, Diskussion, Beispiele

Sechste Woche

Schriftliche Prüfung

Einführung in die Transaktionsanalyse - Onlinekurs
  • 11 Selberlern-Module
  • 1 Live-Webinar
  • Übungen und Arbeitsblätter
  • rasche Beantwortung von Fragen
  • zeitlich unbegrenzter Zugriff
  • TA-101 Zertifizierung

320 Euro   240 Euro

25% Ermässigung (Coronakrise)

Zahlungsmittel