Transaktionsanalyse für's Ohr

Podcast

C4P4
8. Dezember 2020

C4P4 – eine Checkliste für Beratungs- und andere Gespräche

Episode 108

Acht Punkte, die Landy Gobes als Ordnungstechnik und Gedächtnisstütze für die Gesprächsführung formuliert hat.


C4P4 von Landy Gobes

Die amerikanische Transaktionsanalytikerin Landy Gobes hat 1993 eine Checkliste veröffentlicht, die nach ihren Aussagen einerseits als Organisationstechnik, andererseits als Gedächtnisstütze genutzt werden kann.

Die C4P4-Checkliste wurde von Gobes ursprünglich für den Beratungskontext entwickelt. Heute wird sie oft auch für Supervisionen genutzt. Aus unserer Sicht kann man sie gut auch auf andere Gesprächssituationen anwenden – gegebenenfalls mit leichten Anpassungen.

Die acht Punkte der Checkliste

  • Contact (Kontakt)
  • Contract (Vertrag)
  • Context (Kontext)
  • Content (Inhalt)
  • Process (Prozess)
  • Parallel Process (Parallelprozess)
  • Professional Level of Development (Stand der Erfahrung und Kompetenz)
  • Plan for the Future (Plan für die Zukunft)
C4P4-Checkliste

Quelle

  • Landy Gobes: C4P4 – A Consultation Checklist, in: Transactional Analysis Journal, Vol. 23, No.1, January 1993

Höre unser Gespräch und erfahre mehr über die C4P4-Checkliste!


Diese Episoden könnten dir auch gefallen

Antreiber: die fünf Arten, dich selbst zu stressen

Gemeinsam sind wir eine ganze Person

Das dynamische Handlungspentagon

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>